-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

Layout von Zeichnungen - Seite 4

Ansichten Schnitte perspektive isometrie Treppen Keller Geschoß Basement Parkhaus Schattenwurf 3D rendering 3d Studio autocad Cinema sonne schatten mond schnittlinie symbol ingenieur hunde indianer hintergrund katzen benz KFZ opel hanomag elefanten rentner und anderes für alle Pläne !

 

 


 

 

cad Ansichtssache / 7.12.02

Wie ich schon mehrfach darauf hingewiesen habe, sollten Sie als Zeichner bestrebt sein, die Verständlichkeit Ihrer Zeichnungen zu erhöhen. Versuchen Sie Ihr eigenes Werk besser zu verstehen, die Zustimmung der restlichen Welt wird sich dann schon einstellen. Eine klare und unmissverständliche Linienführung verhindert eine Fehlinterpretation.

Lassen Sie sich von niemandem dazwischen reden. Als Zeichner sind Sie zwar weisungsgebunden, aber die Verantwortung tragen Sie. Und das Copyright liegt sowiso bei Ihnen.

Doch genug der ewigen Belehrungen - zur Sache Zeichner !

Ein wichtiger Bestandteil eines Gebäudes sind die Ansichten. Auch bei einem simplen, viereckigen Einfamilienhaus, müssen vier Ansichten abgeliefert werden.

Wie der Name "Ansicht" schon ausdrückt, es werden die Körperkanten dargestellt, die der spätere Betrachter wahrnehmen wird. Meiner Erfahrung nach fehlen bei solchen Zeichnungen dem Auge aber verschiedene Anhaltspunkte.

Stellen Sie sich vor ein Gebäude. Die Anzahl der Geschosse können Sie an Hand der Fensteröffnungen leicht abzählen. Aber versuchen Sie von außen anzuschätzen, auf welcher Höhe bei den einzelnen Etagen der jeweilige Fußboden ist. Schwierig. Einfacher wäre es, wenn die Geschoßplatten außen auf die Fassade aufgezeichnet wären.

Was in Natura nicht gemacht wird, können Sie aber in Ihrer Zeichnung ohne weiteres umsetzen. Sie bieten damit Anhaltspunkte. Auch der Laie hat sofort ein Aha- Erlebnis.

Ich habe zwei einfache Ansichten für Sie vorbereitet. Entscheiden Sie selber, nicht Ihr Chef oder sonstwer.

 

 

Konventionelle Darstellung

 

Ansicht mit Hili für Geschoßplatten und z.T. mit Innenwänden.

 

 

   

Die untere Darstellungsweise habe ich mir vor Jahren angewöhnt, und eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht. Die Hilis lasse ich mit einer Strichstärke von 0,13 mm und in Schwarz ausdrucken. Die restlichen Ansichtslinien in 0,18 mm.

Lay - Outen Sie sich !

Wolfgang Krapohl

 

 

 

 

| Home | Shop | Angebote | Download | Text zu Download |

| Bau - News | Ökobau - News |

| Tipp 1 | Tipp 2 | Tipp 3 | Tipp 4 | Tipp 5 | Tipp 6 | Tipp 7 | Tipp8 | Tipp9 |

 | Utility 1 | Utility 2 | Utility 3 | Utility 4 |

| Photoshop 1 | Photoshop 2 |

| Cad Arbeitsplatz 1 | Cad Arbeitsplatz 2 |

Layout 1 | Layout 2 | Layout 3 | Layout 4 | Fantasy | Prominente | Texte |

| Bem 1 | Bem 2 | Bem 3 | Bem am Bau | Vermessung | Schrift am Bau | Treppen | Stellplätze | Bau-Cam | Schnitt |

| Links | Autos 1 | Autos 2 | Architektur | Fernsehen | Öffentliche Aufträge | Webdesign | Bauwetter |

| Unterhaltung | Literatur | Fundstücke | Seminare | Newsletter | Impressum |