-  - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

symbole
 

cadsymbole Tipps und tricks zu Autocad.

ACAD Autocad 2002 Objektfang zoom mit Fenster ACAD Befehle Hilfe Plotten Tool Zeichnung Grafik Baum Winterbaum autos leute grafik lisp vba dxf austauschformat gebäude bestand fasility bestandzeichnung cad dxf grafiken autos bäume leute fahrräder motorräder wolken balons rollstühle lkw oldtimer comic's fantasy autocad sonne mond vögel türen fenster wettbewerb architekt clip bauzeichnung sonne personen kinder gewächse blumen cad spirit symbol smart ford indianer hintergrund katzen benz KFZ hanomag elefanten rentner und anderes für alle Pläne .Kostenloser download verschiedener Symbole und Cliparts .

 

 

 

 

cadSeite 5
Tipps und Tricks zu Autocad

 

 

   

 

cad Mitgegangen mitgefangen oder
Der Objektfang beim Zoomen.

Beim Zoomen mit Fenster gibt es eigentlich immer zwei Möglichkeiten. Entweder der eingeschaltete Objektfang stört , oder man braucht ihn gerade.

Ich habe den Objektfang beim Zoomen immer ausgeschaltet. Wie dies zu bewerkstelligen ist, erkläre ich später .


Ich möchte Ihnen zuerst noch mal den Autoplayer 2000 ans Herz legen. Dieses Tool ist das Einzige auf meiner Seite, das nicht von mir stammt. Hier nochmals der original Link :

Autoplayer 2000

Geben Sie als Suchbegriff Autoplayer ein.

Laden Sie das Programm herunter und installieren es.

Unter anderem habe ich darin folgende Einträge bei mir gemacht:

Alt+C='zoom;f;

Dies heißt, dass ich der Tastenkombination ALT + C den transparenten Befehl
Zoom mit Fenster
zugeordnet habe.

Alt+E=end;

Hiermit habe ich ALT+E den Objektfang

Ende

zugeordnet.


Bei ACAD 14 und ACAD 2000 wurde ein eventuell eingeschalteter Objektfang beim Zoomen automatisch ausgeschaltet. In ACAD 2002 hat es insoweit eine Änderung gegeben, als Sie jetzt diesen Automatismus ein oder ausschalten können.

Falls Sie dies möchten dann tippen Sie den Befehl

Konfig

ein. In der aufgehenden Dialogbox klicken Sie den Reiter mit der Aufschrift

Benutzereinstellungen

Rechts oben können Sie jetzt zwischen drei Möglichkeiten wählen:

Objektfang
Tastatureingabe
Tastatureingabe außer Scripten

Wenn der Objektfang markiert ist bleibt ein eingestellter Objektfang auch beim Zoomen aktiv.
Die zweite Möglichkeit Tastatureingabe, bewirkt, dass der Objektfang beim Zoomen deaktiviert wird.

Diese Variante habe ich an meinem Rechner eingestellt.

Soweit zu den Vorbereitungen. Jetzt zur Praxis:

Ich sitze vor meinem Autocad und arbeite an einer Zeichnung. Zum Zoomen benutze ich die Tastenkombination ALT+C . Unabhängig von den Voreinstellungen , wird der Objektfang jetzt automatisch ausgeschaltet . Sollte ich beim Aufziehen des Fensters jetzt einen Endpunkt fangen wollen, benutze ich die Tasten ALT+E für Endpunkt.


Alle Befehle kann ich mit zwei Fingern der linken Hand aufrufen. Die rechte Hand bleibt wie festgeklebt an der Maus. Aber das kennen Sie sicher schon aus der Rubrik CAD Arbetsplatz.

Ein laufender Meter Glück für Sie

Wolfgang Krapohl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

cad Drei auf einen Streich / 28-06-02
Vor einigen Tagen erreichte mich ein netter eMil. Darin unter anderem die Frage, ich möchte kopieren, schieben und drehen in einem Aufwasch. Und das ganze mit ACAD LT 2002.

Nach kurzem Nachdenken - hier meine Lösung.

Für Autocad würde es sich für mich anbieten, ein paar Programmzeilen in LISP zu schreiben. Leider funktioniert dies unter LT nicht. Daher eine andere Lösung, die aber auch für ACAD - ab Version 12 - greift.

Die Realisierung dauert nicht länger als 10 Minuten.

Zuerst der Arbeitsablauf.

Sie sitzen vor Ihrem AUTOCAD und möchten mehrere Elemente zuerst kopieren, dann schieben und zum Schluss noch drehen.

Zuerst würden ich in einem solchen Fall den Befehl
Wahl
aufrufen und die Elemente markieren, die kopiert werden sollen. Nachdem alles markiert ist, beende ich den Befehl durch ein
Enter.

Jetzt rufe ich
kopieren
auf. Die Anfragen nach den Elementen beantworte ich mit
V
für vorher. Bei der Frage nach dem Basispunkt tippe ich nur ein
@ .
Die Frage: Wohin kopieren ? beantworte ich wieder mit
@ .

Jetzt liegen die kopierten Elemente genau aufeinander.

Als nächstes folgt der Befehl
_align
Damit haben Sie die Möglichkeit Elemente auszurichten, und seit ACAD 2000, auch zu skalieren, wenn gewünscht.

Die Anfrage nach den Elementen beantworte ich mit
V
Jetzt müssen nur noch die Verschiebe - Punkte markiert werden. Fertig !


Soweit im Groben der Arbeitsablauf, um die gestellte Aufgabe zu Fuß zu erledigen.


Den Befehl Wahl habe ich schon früher erklärt.
Der Befehl _align ist eine Zusammenfassung folgender Einzelbefehle :
Schieben
Drehen mit Bezug
Varia

Beim Ausführen des Befehls werden Sie nach den Verschiebepunkten gefragt. Hier die Kurz-Erklärung.
Ersten Ursprungspunkt angeben:
Ersten Zielpunkt angeben:
Diese Abfrage entspricht dem Befehl schieben. Sie geben an, von wo nach wohin geschoben wird.
Zweiten Ursprungspunkt angeben:
Zweiten Zielpunkt angeben:
Diese Abfrage entspricht dem Befehl Drehen mit Bezug. Die Punkte, die Sie markieren, geben die Richtung an. Probieren geht hier über studieren.

Dritten Ursprungspunkt angeben:
Dritten Zielpunkt angeben:
Diese Abfrage entspricht exakt der zweiten Anfrage und bezieht sich auf ein Drehen im 3D Raum. Übergehen Sie die Anfrage mit einem
Enter.

Die letzte Frage ist eigentlich selbstredend. Hier wird der Befehl
Varia
aufgerufen. Nein bei Enter.


Jetzt zur eigentlichen Frage, dem automatisieren des Ablaufs.

Dazu müssen Sie den AUTOPLAYER 2000 installieren. Weiter oben der Original Link zum Saugen. Wenn das Programm richtig installiert ist, können Sie es bei laufendem Autocad durch einen Klick auf das entsprechende Symbol in der Taskleiste auf dem Monitor aufrufen.

Zuerst müssen Sie sich eine Tastenkombination überlegen, der Sie das nachfolgende Makro zuordnen wollen. Ich habe zu Testzwecken die Kombination
ALT+Ü
gewählt.

Also den AUTOPLAYER gestartet. Klicken Sie
NEW
an. Das nächste Feld wird aktiviert. Drücken Sie die ALT Taste und Ü gleichzeitig. Das nächste Feld
Macro text
ist jetzt aktiv. Hier tippen Sie folgenden Text ein.

kopieren;v;;@;@;align;v;;

Danach klicken Sie den Schalter
ADD
an.

Jetzt ist im rechten Fenster folgender Eintrag zu lesen:

Alt+Ü=kopieren;v;;@;@;align;v;;

Zum Schluss noch das Fenster auf dem rechts - oben Botton wegklicken.

Das Makro ist jetzt geladen und einsatzbereit.

Jetzt zur Praxis. Zeichnen Sie 5 beliebige Linien. Rufen Sie den Befehl
Wahl
auf und markieren 3 Linien. Beenden Sie die Auswahl durch Enter. Drücken Sie die Tasten
ALT+Ü
Jetzt werden die Verschiebe - Punkte abgefragt.

Fertig.


Die Einträge, die Sie im AUTOPLAYER gemacht haben, bleiben gespeichert.


Besonderheiten zu ACAD LT
Der Befehl _align ist in der Grundversion nicht enthalten. Nur durch die Erweiterung LT-Extender ist der Befehl auch hier verfügbar.

An einer Lösung wird gearbeitet.

In diesem Sinne

Wolfgang Krapohl

cadalta4.com/de/

cadcadstudio.cz/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

cad Drei auf einen Streich - Teil 2 / 8-07-02

Mario Schneidereit hat mir geschrieben:

Hallo Herr Krapohl,

ich geh ja fest :-)) !!!! Habe mich gerade damit beschäftigt, das von Ihnen erstellte Makro zu analysieren.

Es bietet aus meiner Sicht zuviel des Guten.

Analog Ihrer Schreibweise, der sehr ausführlichen Anleitung (das mit dem @ und dem v kannte ich noch nicht) und der Hilfe von LT habe ich daraufhin das Makro etwas umgeschrieben, so dass ich die markierten Elemente nur noch drehen kann, um den ausgewählten Bezugspunkt. Ich habe es auf ein Icon gelegt.

Ich würde mich freuen wenn Sie es mal bei sich ausprobieren würden.
Das mit den ^C's stand in der Hilfe (Abbrechen halt)

Schreibweise: ^C^Ckopieren;@;@;drehen;v;@;@; [in Fenster
Werkzeugkästen\benutzerdefinierte Schaltfläche]

Arbeitsweise:
1. Elemente markieren (mit Maus von rechts nach links)
2. auf Icon drücken
3. Basispunkt angeben
4. Drehwinkel angeben

Thats all, Folks!!!

Und das Beste kommt noch: ich brauche den LT-Extender nicht dazu.

----------------------------------

Danke Mario !

Ich habe es probiert, es funktioniert !

Wolfgang Krapohl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Home | Shop | Angebote | Download | Text zu Download |

| Bau - News | Ökobau - News |

| Tipp 1 | Tipp 2 | Tipp 3 | Tipp 4 | Tipp 5 | Tipp 6 | Tipp 7 | Tipp8 | Tipp9 |

 | Utility 1 | Utility 2 | Utility 3 | Utility 4 |

| Photoshop 1 | Photoshop 2 |

| Cad Arbeitsplatz 1 | Cad Arbeitsplatz 2 |

Layout 1 | Layout 2 | Layout 3 | Layout 4 | Fantasy | Prominente | Texte |

| Bem 1 | Bem 2 | Bem 3 | Bem am Bau | Vermessung | Schrift am Bau | Treppen | Stellplätze | Bau-Cam | Schnitt |

| Links | Autos 1 | Autos 2 | Architektur | Fernsehen | Öffentliche Aufträge | Webdesign | Bauwetter |

| Unterhaltung | Literatur | Fundstücke | Seminare | Newsletter | Impressum |